Unser Plan für Wilnsdorf 1.Familie & Kinder

1.1. Freizeit

1.1.1. Spielplätze

Wo können Kinder in Wilnsdorf spielen?

Kinder brauchen ordentliche Plätze zum Spielen und zum Rumtoben. Ein schöner Spielplatz bedeutet Spaß und Freude für kleine und große Kinder – umso trauriger und gefährlicher wird es jedoch, wenn sich um diese Spielplätze nicht ordentlich gekümmert wird, ja wenn sie sogar gesperrt werden müssen, weil sie Gefahr für Leib und Leben der Kinder darstellen.
Die SPD Wilnsdorf möchte die Spielplätze der Gemeinde auf Attraktivität überprüfen.
Ein Sanierungsprogramm mit Beteiligung z.B. der Kindergärten wird erstellt.
Außerdem müssen wir die Leistungen der Bürger, die ehrenamtlich die Spielplätze sauber halten, in ansprechender Form würdigen.

1.1.2. Jugendarbeit

Wo bleibt die Jugend?

Die SPD Wilnsdorf möchte in der Verwaltung die Stelle eines Kinder-und Jugendbeauftragten schaffen, der Kinder u. Jugendangebote erarbeitet.
Wir wollen den Bekanntheitsgrad der Jugendtreffs steigern.
Wir wollen, dass politische Entscheidungen auf Kinder- und Jugendverträglichkeit überprüft werden.

1.2. Bildung

1.2.1. Schulen

1.2.1.1. Ausstattung

Gute Schulen erzeugen gute Schüler

Die Schulen in der Gemeinde Wilnsdorf haben einen Anspruch auf erstklassige Ausstattung.
Die SPD Wilnsdorf möchte, dass alle Schulen, angefangen von den räumlichen Verhältnissen bis zu technischen Möglichkeiten, bedarfsgerecht auszustatten sind.

1.2.1.2. Schulwege

Wie sicher sind unsere Schulwege?

Die SPD Wilnsdorf möchte, dass alle Schulkinder sicher zur Schule kommen.
Wir werden ein Mobilitätskonzept in Auftrag geben und umsetzen, um diesen Wunsch zu realisieren.

1.2.2. Jugend & Politik

Haben Jugendlichen in der Gemeinde was zu sagen?

Vom Gesetzgeber wird schon seit langem eine Beteiligung der jugendlichen Einwohner am politischen Geschehen der Gemeinden gefordert. Die Förderung der Jugend-Mitbestimmung in Wilnsdorf ist für uns ein wichtiges Ziel. Ob es um den Ausbau der offenen Jugendarbeit geht, oder um weitere Freizeitangebote für die Jugend in Wilnsdorf. All das sind Themen, die von den Jugendlichen selbst am besten beurteilt werden können.

Die SPD Wilnsdorf möchte, dass der Kinder- und Jugendbeauftragte als Bindeglied zwischen Kindern/Jugendlichen und Erwachsenen fungiert. In den Schulen unserer Gemeinde soll er den Schülern Kommunalpolitik näherbringen und mit den Schülern Ideen und Projekte entwickeln.

1.2.3. Kindergärten

Wir wollen ein familienfreundliches Wilnsdorf

Es gilt den bereits begonnenen Weg des Ausbaus der U3-Betreuung und Randzeitenbetreuung in den Kindergärten weiter zu gehen, damit Familie und Beruf kein Gegensatz mehr sind. Auch das ist SPD-Politik in Wilnsdorf

Jedes Kind hat einen Rechtsanspruch auf einen Platz in einer Kindertageseinrichtung oder in der Kindertagespflege.
Die SPD Wilnsdorf setzt sich mit allen Möglichkeiten dafür ein, dass dieser Rechtsanspruch jedes Jahr durchgesetzt wird.
Wir möchten, dass die Elternbeiträge moderat und bezahlbar bleiben.

1.2.4. Großtagespflege

Die Großtagespflege hat den Vorteil, dass aufgrund kleiner Gruppengrößen intensiv und individuell auf die Bedürfnisse der Kinder eingegangen werden kann. Die SPD Wilnsdorf möchte bei entsprechendem Bedarf diese Form der Kinderbetreuung verstärkt anbieten.

1.3. Senioren

1.3.1. Seniorenkonzept

Erfreulicherweise wird die Bevölkerung immer älter. Die SPD Wilnsdorf setzt sich für ein Seniorenkonzept ein.
Im Rahmen einer Bürgerbefragung soll darauf aufbauend ein Konzept erstellt werden.
Mögliche Ergebnisse: Hilfeleistung im Alltag, Integration in das soziale Leben, Seniorentreff…

1.3.2. Gewährleistung von Mobilität

Die SPD Wilnsdorf setzt sich für einen Fahrdienst bei Mobilitätsproblemen ein.
Wir werden für die Maßnahmenumsetzung Kontakt mit dem Pflegekreis Wilnsdorf aufnehmen.
Außerdem werden wir in der Gemeinde die Bordsteinabsenkungen ggf. dahingehend ändern lassen, dass sie den Anforderungen der Behinderten entsprechen.

1.3.3. Alter gerechtes Wohnen

Wohnen im Alter

Die Altersstruktur unserer Gemeinde befindet sich im Wandel. Es leben immer mehr ältere Bürger in Wilnsdorf. Manch einer hat sich wohl schon die Frage gestellt, was mache ich, wenn ich nicht mehr alleine in meinem Haus wohnen kann. Zurzeit gibt es nicht viele Möglichkeit in der Gemeinde und somit kann dies dazu führen sein soziales Umfeld zu verlassen. Wir möchten das ändern! Bei der Erschließung neuer Baugebiete soll ein Bereich für Betreutes Wohnen im Alter vorgesehen werden.
Daneben werden wir auch Baumöglichkeiten für generationsübergreifendes Wohnen unterstützen.
Die SPD Wilnsdorf setzt sich für barrierefreie Wohnungen ein.

1.3.4. Pflege

Wir möchten eine Bürgerbefragung zum Thema Pflege
Die von der SPD Wilnsdorf angestrebte Bürgerbefragung hat u.a. das Ziel, den Bedarf an Pflege zu ermitteln. Mögliche Ergebnisse der Befragung: Unterstützung im Haushalt, Entlastungsangebote betreuender Angehörige, kostenlose Pflegeberatungen…