Übersicht

Meldungen

Hallo Nachbar

Der neue Hallo Nachbar ist da!   Der Hallo-Nachbar erscheint in der Regel 2 mal pro Jahr, er ist die Zeitung des SPD-Ortsverein Wilnsdorf.       Ausgaben: Frühjahr 2019  Hallo_Nachbar_2019_01 Herbst 2018 Hallo_Nachbar_2018_02 Frühjahr 2018 Hallo_Nachbar_2018_01…

Gibt es Gülle-Tourismus in Wilnsdorf?

Wird die „braune Soße“ auch in der Wielandgemeide verklappt? Das möchte die SPD-Fraktion in der nächsten Ratssitzung von der Verwaltung wissen. Wie derzeit aus den Medien zu entnehmen ist, findet in NRW ein regelrechter „Gülle-Tourismus“ statt. In Gebieten wie dem…

Wieviel Europa steckt eigentlich in Wilnsdorf?

Ist Europa greifbar für die Menschen hier vor Ort? Dieser Frage sind wir nachgegangen und wollten wissen, wieviel Europa steckt eigentlich in Wilnsdorf? In der Zeit von 2014 bis jetzt sind insgesamt 2,5 Mio. Euro aus insgesamt vier verschiedenen europäischen…

Weniger Plastikmüll in Wilnsdorf

Diesen Antrag stellt die SPD-Fraktion am 28.03.2019 im Gemeinderat Wilnsdorf. Plastikmüll ist längst zu einer globalen Bedrohung für die Umwelt geworden. Der Kunststoff, der in den letzten 100 Jahren produziert wurde, reicht aus, um den gesamten Erdball sechsmal einzupacken. Wegwerfprodukte…

Fairer Lohn für gute Arbeit

Wilnsdorfer SPD lässt prüfen, die Gebäudereinigung wieder in gemeindeeigene Hände zu nehmen   Dies ist das Kernthema eines Antrags, den die SPD Wilnsdorf am 28.März im Rat der Gemeinde stellt. Danach soll die Gemeinde prüfen, welche Kosten auf sie zukämen,…

Kämpferischer Auftritt von Birgit Sippel auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung

„Im Bereich der Sozialpolitik gibt es in Europa keine einheitlichen Regeln, das kann nicht sein!“, meinte Birgit Sippel direkt zum Anfang.„Wir brauchen eine gemeinsame soziale Säule mit Mindeststandards“ forderte sie weiter und spielte damit unter anderem auf einen europäischen Mindestlohn an. Steffen Löhr ergänzte: „Wir müssen Sozialdemokratie im 21.Jahrhundert wieder europäisch ausgestalten!“.

Zukunftsplanung für Wilnsdorfer Schulen weiterhin offen!

Die Begründung der Fraktion,über die Anträge für ein „übereiltes“ festzurren der Zukünftigen Schullandschaft, erst nach den Werkstattgesprächen mit Lehrern, Schülern und Eltern zu entscheiden. „In der gemeinsamen Sitzung des Schulausschusses und des Rates wurde den Mitgliedern, sowie einer interessierten Öffentlichkeit…

KAG Beiträge müssen ausgesetzt werden

Zusammen mit den Fraktionen der Bürger für Wilnsdorf/FDP, Grünen und Wilnsdorfer Parteiunabhängigen beantragen wir in der nächsten Ratssitzung der Gemeinde Wilnsdorf am 06.12.2018 dass die KAG-Beiträge solange ausgesetzt werden, bis das Land NRW das entsprechende Gesetz überarbeitet hat.   Gemeinsamer…

Wilnsdorfer Kandidaten in Unterbezirksvorstand gewählt

Wir freuen uns, dass mit Hannes Gieseler (Stellvertretender Vorsitzender) und Stefan Dohme (Beisitzer) unsere beiden Kandidaten für den Unterbezirksvorstand von den Delegierten des Unterbezirksparteitages gewählt worden sind. Ebenfalls beglückwünschen wir Heiko Becker, der heute zum neuen Vorsitzenden des Unterbezirks gewählt wurde. Wir wünschen ihm ein glückliches Händchen für diese wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe. Außerdem bedanken wir uns bei Michael Plügge, der uns als Stellvertretender Vorsitzender lange Zeit im Vorstand vertreten hat und sich heute von dieser Tätigkeit zurückzog. Wir wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft!

Wilnsdorfer SPD-Fraktion informiert sich über den geplanten Kindergarten am Birkenhof

Bei einer weiteren Station ihrer "Vor-Ort-Tour" durch die Gemeinde Wilnsdorf, stand diesmal der Birkenhof in Wilgersdorf auf dem Programm. Anlass war ein Antrag der Betriebsgemeinschaft des Birkenhofes auf eine Änderung des Bebauungsplans. Es soll nämlich ein Anbau an den "Hofladen" entstehen. Geplant sind drei Bauabschnitte: Ein Kindergarten, (ausgelegt für eine Gruppe), eine Ladenerweiterung mit Lager- und Büroräumen und schließlich auch ein Veranstaltungsraum.

Gute Stimmung auf dem Sommerfest der SPD Wilnsdorf!

Am vergangenen Sonntag fand unser inzwischen zur Tradition gewordenes Spätsommerfest statt. Am Wilgersdorfer Sportplatz konnten die zahlreich erschienenen Wilnsdorfer-Sozialdemokraten mitsamt ihren Familien das schöne Wetter genießen. Bei netten Gesprächen, einem Getränk der Wahl und etwas vom Grill wurde gemeinsam der…

Die Verleihung der Schmidt-Nienhagen Medaille an Willi Schepp

„Wir ehren heute einen großartigen Mann!“, diese Worte von unserem Fraktionsvorsitzenden Hannes Gieseler beschreiben das Wirken unseres langjährigen Ratsmitgliedes Willi Schepp sehr gut. Wilnsdorfer Ratsmitglied, Oberdielfer Ortsvorsteher, Mitglied im Sozialausschuss des Kirchenkreises Siegen und der evangelischen Kirche Westfalens, Mitbegründer des…

Ein eindrücklicher Dialog

Vor kurzem besucht die SPD-Fraktion der Gemeinde Wilnsdorf und einige Vertreter der Kreis-Jusos die Kreispolizeibehörde in Siegen. Begrüßt durch Polizeihauptkomissar Uwe Weinhold und dem Leitenden Polizeidirektor Wilfried Bergmann. Beide berichteten von der deutlichen Erweiterung des Aufgabenfeldes der Polizei in den letzten Jahren. Im Vergleich zu früher sei die Polizeiarbeit insgesamt deutlich professioneller und komplexer geworden. Nach interessanten und intensiven Gedankenaustausch führte Herr Polizeihauptkommissar Uwe Weinhold die Wilnsdorfer SPD-Fraktion durch das Gebäude.